Literatur

Bücher

  • Mertins Kai et al.: Wissensbilanzen. Intellektuelles Kapital erfolgreich nutzen und entwickeln, Springer 2005, 392 Seiten
  • Pike Christopher: Virtual Monopoly, Nicholas Brealey Publishing 2001, 256 Seiten
  • Jaffe Adam B.; Lerner Josh: Innovation an ist Discontents, Princeton University Press 2004, 256 Seiten
  • Weinmann Conrad / Münch Peter / Herren Jürg, Schweizer IP-Handbuch, Intellectual Property – Konzepte, Checklisten und Musterdokumente für die Praxis, 2. Auflage, Basel 2021, 1764 S.
  • Bruhn Manfred: Marketing: Grundlagen für Studium und Praxis, 14. Auflage, Wiesbaden 2019
  • Bruhn Manfred: Integrierte Unternehmens- und Markenkommunikation: Strategische Planung und operative Umsetzung, 6. Auflage, Stuttgart 2014
  • Bürgi Locatelli Karin, Der rechtserhaltende Markengebrauch in der Schweiz, Dissertation, Bern 2008
  • Esch Franz-Rudolf: Strategie und Technik der Markenführung, 9. Auflage, München 2018
  • Esch Franz-Rudolf / Ambrecht Wolfgang: Best Practice der Markenführung: Zielsetzung – Strategie – Umsetzung, Wiesbaden 2009
  • Gutjahr Gert: Markenpsychologie: Wie Marken wirken – Was Marken stark macht, 4. Auflage, Wiesbaden 2015
  • Kotler Philip / Keller Kevin Lane / Bliemel Friedhelm: Marketing-Management: Strategien für wertschaffendes Handeln, München 2007
  • Loken Barbara / Ahluwalia Rohini / Houston Michael J.: Brands and Brand Management: Contemporary Research Perspectives; New York 2009
  • Marbach Eugen, in: von Büren Roland / David Lucas: Markenrecht, Schweizerisches Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht (SIWR), Bd. III / 1, 2. Auflage Basel 2009
  • Meier Eric: L’obligation d’usage en droit des marques, Dissertation, Genf, Zürich, Basel 2005
  • Scheier Christian / Held Dirk: Was Marken erfolgreich macht: Neuropsychologie in der Markenführung, 3. Auflage, Freiburg 2012
  • Schmitt Bernd H. / Rogers David L.: Handbook on Brand Experience Management, Cheltenham 2008
  • Wala Hermann H.: Meine Marke, Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht, 8. Auflage, München 2016
  • Zehnder Clemens: Die begleitende Marke, St. Galler Studien zum Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht, Dissertation, St. Gallen 1975

Zeitungsartikel

  • Galetovic A.; Anand B.: Stoppt Ideendiebe, Mai 2005, S. 72 ff., HBM Online
  • Nippa M; Labriola F.: Das Timing muss stimmen, Dezember 2005, S. 56 ff., HBM Online
  • Lev B.: Das Unsichtbare managen, Dezember 2004, S. 41 ff., HBM Online
  • Chesbrough H.W.: Ueber den Tellerrand schauen, Oktober 2003, S. 14 f., HBM Online
  • Boutellier Roman; Wie-Chi Chen; Watanabe Yumiko: Mit rechtlichen Mitteln gegen die Produktpiraterie kämpfen. Illegale Kopien gehören zum Alltag in China. Ausländische Firmen können juristisch gegen Verletzungen der Intellectual Property Rights vorgehen, in io new management, Nr. 12/2077, S. 42 ff.

Legende:
HBM Online = www.harvardbusinessmanager.de

Drucken / Weiterempfehlen: