Anmeldung

Die Markenanmeldung (Markenhinterlegung) erfolgt

  • beim Institut für geistiges Eigentum (IGE)
  • mittels
    • Antrag auf Eintragung der Marke (MSchG 28 Abs. 2 lit. a)
    • Wiedergabe der Marke (MSchG 28 Abs. 2 lit. b)
      • Nennung der Marke
      • graphische Darstellbarkeit
    • Verzeichnis der Waren und Dienstleistungen (MSchG 28 Abs. 2 lit. c)
      • Warengattung gemäss Nizza-Klassifikation
    • Eventualiter
      • Einreichung von Prioritätserklärung und Prioritätsbeleg (MSchG 9).

Antragsformular

Im Antragsformular sind auszufüllen:

  1. Markeninhaber
  2. Vertreter
  3. Referenznummer
  4. Markenname
    1. Verzeichnis der Waren und/oder Dienstleistungen
      1. Nummern
    2. Markenkategorie
      1. Individualmarke
      2. Garantiemarke
      3. Kollektivmarke
    3. Prioritätsanspruch
      1. Land
      2. Datum der Ersthinterlegung
    4. Farbanspruch
    5. Bemerkung
  5. Beilagen
    1. 5 schwarzweisse Abbildungen
    2. 3 farbige Abbildungen
    3. ev. Prioritätsbelege
  6. Datum und Unterschrift

Drucken / Weiterempfehlen: