Markenarten

Je nach Aufgabenstellung der Marke unterscheidet man:

Strukturell

  • Individualmarke: Marke eines einzelnen Unternehmen für eine bestimmte Ware oder Dienstleistung
  • Kollektivmarke: Marke einer Vereinigung für die von ihren Mitgliedern vertriebenen Waren oder Dienstleistungen
  • Garantiemarke: Marke für Produkte mit bestimmten Eigenschaften (Qualitätsmerkmalen)

Gegenständlich / inhaltlich

  • Wortmarke
  • Bildmarke
  • Farbenmarke (z.B. gelb für die Schweizer Post)
  • Kombinierte Marke (z.B. Wort und Bild)
  • Tonmarke (z.B. MIGROS-Melodie)
  • Formmarke: Dreidimensionale Gestaltungen, einschließlich Warenform und Verpackung, die markenrechtlich geschützt sind (MSchG 2)
    • Beispiele:
      • Toblerone-Form
      • Coca Cola-Flasche
      • Gefäss der WC-Ente
      • Mercedes-Stern

Drucken / Weiterempfehlen: